Vor Ihrem Salonbesuch



Da jeder Salonbesuch für Ihren Vierbeiner auch Aufregung bedeutet, und diese sich auch auf den Verdauungstrakt auswirken kann, empfehle ich Ihnen, vor dem Salonbesuch einen Spaziergang zu machen, bei dem Ihr Hund die Möglichkeit hat, sein Geschäft zu erledigen.


Bitte füttern Sie Ihren Hund auch nicht unmittelbar vor dem Pflegetermin.

 

Bei einem Befall von Läusen, Flöhen oder anderen Parasiten ist eine Pflegebehandlung im Salon leider nicht möglich, einfach um andere Kundenhunde vor Ansteckung zu schützen. Hier empfehle ich dringend einen Besuch Ihres behandelnden Tierarztes. Ist Ihr Hund wieder parasitenfrei, können Sie gern einen regulären Pflegetermin vereinbaren.